Virabadra (Sanskrit): Held, Krieger, Asana: Position

Physische Wirkungen:

  • Trainiert die Glieder und den Rumpf
  • Fördert Stärke und Ausdauer
  • Vermindert Steifheit im Nacken und in den Schultern
  • Verbessert die Stabilität
  • Aktiviert den unteren Bauch und die Wirbelsäule
  • Die Rückenstrecker werden gestärkt
  • Verbessert die Beweglichkeit von Knien und Hüften
  • Vergrössert das Lungenvolumen
  • Hilft bei der Behandlung von Bandscheibenvorfällen
  • Mildert die Beschwerden bei gebrochenem Steißbein
  • Reduziert die Fettpolster an den Hüften
  • Lindert Schmerzen im unteren Rücken

Gedehnte Muskeln:

  • Dehnt den großen Gesäßmuskel des vorderen Beins, die Wade des hinteren Beins und die Bizeps-Muskeln
  • Öffnet die Leisten und deehnt die inneren Oberschenkelmuskel

Energetische Wirkung:

  • Richtig ausgeführt vermittelt die Position ein Gefühl von Stärke und macht das Fließen der Prāna-Energie durch den gesamten Körper spürbar (wichtig für dieses Gefühl der energiegeladenen Stärke ist, die Finger aktiv zu halten)

Häufigste Fehler:

  • Die Arme sind nicht parallel zum Boden ausgerichtet
  • Der Oberkörper ist nicht über den Hüften ausgerichtet, sondern zieht nach vorne
  • Das vordere Knie zieht nach innen (richte es statt dessen genau über dem Fußgelenk aus)
  • Das hintere Bein ist nicht gestreckt
  • Die Schultern ziehen zu den Ohren (weite die Schultern und senke sie so weit wie möglich ab)
  • Die Arme sind nicht aktiviert, die Finger hängen schlapp nach unten (spüre die Energie durch den gesamten Körper fließen, das ist der Sinn dieser Position!)

Einschränkungen:

  • Diese Position bei Herzbeschwerden, Herzklopfen, Sodbrennen und Durchfall vermeiden
  • Frauen mit verstärkter Monatsblutung sollten diese Position ebenfalls vermeiden
  • Vorsicht bei Knieschmerzen

Drishti (Blickpunkt): Hastagrai (Finger der vorderen Hand)

___________________________________________________

Quellen:

Yoga Anatomie 3D, Band 1 & 2, Ray Long, Riva Verlag, 3. Auflage, 2013

Yoga Anatomy, Leslie Kaminoff, Human Kinetics, Canada 2007

Ashtanga Yoga. Practice & Philosophy, Gregor Maehle, New World Library, California 2006

The Power of Ashtanga Yoga, Kino MacGregor, Shambala, Boston & London 2013

Yoga. Der Weg zu Gesundheit und Harmonie, B.K.S. Iyengar, Dorling Kindersley Verlag, München 2012

Back To Top