Kurma (Sanskrit): Schildkröte, Asana: Position

Physische Wirkungen:

  • Reinigt das Herz und die Lungen
  • Regt die Bauchorgane an: Magen, Leber, Bauchspeicheldrüse
  • Wirkt harmonisierend auf die Verdauung
  • Regt die Abwehrkräfte an
  • Macht die Kniesehnen und Muskeln (Oberschenkelmuskel und Wafenmuskel) beweglich
  • Eliminiert Phlegma (Kapha Dosha)
  • Stärkt die Arme, die Schultern und die Wirbelsäule
  • Weitet die Schultern
  • Wirkt beruhigend auf die Gehirnnerven
  • Wirkt depressiven Verstimmungen entgegen

Gedehnte Muskeln:

  • Dehnt intensiv den unteren Rücken, die Rück- und Aussenseite der Oberschenkel, das Gesäß, die Schultern und öffnest stark die Hüften (bereite Dich mit Hüftöffnungen gut auf diese Position vor!)

Energetische Wirkung:

  • Reinigt die Nerven in der Anal-Region von der alle 72.000 Nadis (Energiekanäle) ausgehen
  • Aktiviert das Muladhara Chakra
  • Gute Vorbereitung auf die Meditation (aber nur gut aufgewärmt! Diese Position immer in der Serie praktizieren!)

Häufigste Fehler:

  • Die Wirbelsäule ist gerundet (lass Dich vom Gewicht der Beine nicht nach unten drücken)
  • Anspannung in Schulter und in der Gesichtsmuskulatur (Lächeln ist ein Indiz für Sukha)
  • Gebeugte Knie (strecke statt dessen die Beine so gut es geht)
  • Wenn Du in der zweiten Version nicht mit beiden Händen um die Beine und den unteren Rücken greifen kannst, dann mach es wie ich auf dem Foto und greife nur um ein Bein herum

Einschränkungen:

  • Instabile Handgelenke (vorsichtig)
  • Schwindel, Epilepsie (vermeiden)
  • Rückenverletzung (vermeiden)
  • Schulter- oder Armverletzung (vermeiden)
  • Knieverletzung (vermeiden)

Drishti (Blickpunkt): Nasagrai (Nase)

___________________________________________________

Quellen:

Yoga Anatomie 3D, Band 1 & 2, Ray Long, Riva Verlag, 3. Auflage, 2013

Yoga Anatomy, Leslie Kaminoff, Human Kinetics, Canada 2007

Ashtanga Yoga. Practice & Philosophy, Gregor Maehle, New World Library, California 2006

The Power of Ashtanga Yoga, Kino MacGregor, Shambala, Boston & London 2013

Yoga. Der Weg zu Gesundheit und Harmonie, B.K.S. Iyengar, Dorling Kindersley Verlag, München 2012

Back To Top